eTracker – Google Analytics Alternative

Zahlreiche Unternehmen nutzen den US-Webanalyse-Dienst Google Analytics. Doch eine Entscheidung der österreichischen und nun auch französischen Datenschutzbehörde sorgt seit Beginn des Jahres 2022 für Aufregung auf dem Markt. Die Behörden sind nämlich der Auffassung, dass die Nutzung von Google Analytics wegen der praktizierten Datenübermittlung in die USA rechtswidrig sei. Jetzt besteht große Unsicherheit darüber, ob weitere Behörden oder sogar der Europäische Gerichtshof sich dieser Entscheidung anschließen könnten und damit den Datenverkehr zwischen der EU und den USA in Fragen stellen.

Wichtig: Dieser Blogbeitrag ist keine Rechtsberatung und soll eine solche nicht ersetzen. Ich bin weder Jurist noch Datenschutzexperte. Dieser Beitrag soll lediglich allgemeine Informationen liefern und veranschaulichen, dass es umfangreichen Regelungsbedarf gibt. Ich kann für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der hier angebotenen Informationen keine Haftung übernehmen. Das Anwenden dieser Informationen erfolgt ausdrücklich auf eigene Gefahr.

e-tracker-deutsche-google-analytics-alternative

Ein Tool für die Messung von Website und Shop ist für die Optimierung unerlässlich. (Illustration by Viktoriya Belyakova from Ouch!)

Mögliche Folgen für Unternehmen

Was käme auf EU-Webseitenbetreiber zu, falls der Einsatz von Google Analytics tatsächlich als nicht datenschutzkonform eingestuft wird? EU-Betreiber wären dann gezwungen, auf einen Analysedienst umzusteigen, der seine Server in der EU hat. Unternehmen wird daher empfohlen, sich rechtzeitig auf eine mögliche Neuregelung einzustellen.

Wir als eTracker Solution Partner bieten Ihnen hier kompetente und unkomplizierte Lösungen an.

Alternativen für Google Analytics gibt es einige. Unsere Agentur arbeitet mit der eTracker GmbH zusammen, einem deutschen Tracking Spezialist für Webanalyse und Push Notification Marketing mit Sitz in Hamburg. Moderne Tools liefern schnelle Lösungen, um die Daten Ihrer Webseite aussagekräftig zu analysieren  und erfolgreiches Marketing zu gestalten – und das absolut datenschutzkonform. Als Kunde kannst du sicher sein, dass ausschließlich deutsches und europäisches Datenschutzrecht zur Anwendung kommen.

eTracker kurz erklärt

eTracker (dt. elektronische Verfolgung) ist ein Analyse-Tool, das Informationen über die Besucher einer Webseite und ihre Bewegungen aufnimmt. Nach einer Auswertung der Daten können diese zur Optimierung einer Webseite herangezogen und genutzt werden. Wichtig: Alle Daten werden in einem Rechenzentrum in Deutschland gespeichert. Auch ein Widerruf des Trackings und damit der Speicherung personenbezogener Daten ist jederzeit möglich. Es werden auch keine Daten an Dritte weiter gegeben, die erhobenen Analysedaten stehen nur dem Auftraggeber, also Webseiten-Betreiber zur Verfügung.

Um eine Unternehmens-Webseite zu optimieren, ist es unerlässlich, das Verhalten der Besucher mit Hilfe einer Datenverkehrsanalyse zu beobachten. Damit lassen sich auch die Werbewirksamkeit von Newslettern oder anderer Marketingmaßnahmen nachprüfen und gegebenenfalls nachbessern. Besucher können mithilfe von Web-Analysen auf unterschiedliche Aspekte hin betrachtet werden (Sprache, Herkunft, Gerätetyp, Präferenz von Suchbegriffen). Man erhält auch detailliert Infos darüber, welche Teilbereiche einer Webseite besucht werden und welche Kategorien auf besonderes Interesse stoßen. Gerade für Webshops ist hierbei wichtig, wie hoch der Anteil der tatsächlich getätigten Käufe ist.

Was ist zu tun?

Allen Webseiten-Betreibern in Europa, die mit Google Analytics arbeiten, wird dringend angeraten, das Thema weiter zu verfolgen und ggf. umzusteigen.

Wir als eTracker Solution Partner bieten eine Lösung an: Wir kümmern uns für dein Unternehmen um einen unkomplizierten Umstieg zu deinem neuen Analytics Partner. Wir arbeiten dabei mit unserem Kooperations-Partner eTracker GmbH zusammen, einer deutschen Lösung für erfolgreiches und rechtskonformes Website-Tracking.

Wir unterstützen dich bei der Vertragsabschließung mit der Firma eTracker GmbH und binden deine Webseite mit eTracker ein. Die Datenschutzerklärung muss einen Hinweis auf die Verwendung von eTracker sowie auf die Widerrufsmöglichkeit beinhalten. Damit bist du durch zertifizierte DSGVO-Konformität abgesichert und musst keine Abmahnungen oder Bußgelder befürchten.

Darüber hinaus ermöglicht eTracker Analytics eine Web-Analyse ohne Cookie-Banner und ohne Datenverlust bei Cookie-Ablehnung. Cookie-loses Tracking ist weiter auf dem Vormarsch, bringt es doch viele Vorteile mit sich.

 

Keine Kommentare

Das Kommentarformular ist zur Zeit leider geschlossen.

Aus Agentur & Kunde wird ein Wir.

Großartiges erschaffen, das geht nur gemeinsam!